Das sagen die Kunden:

Maik

Eine sehr ausführliche Beratung durch Ralf um den richtigen Wagen für mich zu finden, ein Probefahrt durch den Schwarzwald und am nächsten Tag ging es mit zwei Autos wieder in den Norden. Und wenn es mal klemmt oder der Laie fachlichen Support braucht… Ralf ist da und nimmt sich die Zeit. Ich bereue nichts. Mach so weiter Ralf!

Joachim

Das sagen die Kunden:

Tobias

tobias

„Eigentlich hatte ich nur ein paar Fragen, da ich im Internet zwar einige Infos zum Seven fand, aber auch sehr viel Quatsch. Ralf nahm sich viel Zeit, überzeugte fachlich und menschlich und plötzlich hatte ich einen Seven in der Garage 😉 Ein denkwürdiger Besuch, den ich keine Sekunde bereut habe.“

Tobias

Caterham Neuaufbau nach Restaurationsabbruch

 

Der Klassiker unter dem Label "Überschätzung von Zeit und Möglichkeit". Es sollte "eigentlich" nur eine etwas erweiterte Winter-Überholung werden, da schlug DER Kardinalsfehler schlechthin zu: es wurde immer mehr abgebaut, getreu dem Motto "na, wenn ich jetzt schon das ab habe, dann kann ich auch nocht ...". Um es kurz zu machen: am Ende war das komplette Fahrzeug zerlegt, viele Platten ausgenietet und die Zeitfalle schnappte zu. Nach vielen Monaten in Kisten kam der Todesstoß für dieses Projekt in Form einer Hallenkündigung - der "Teilehaufen" musste weg.

Da die Basis zu gut war für einen Spender zu einem Komplettneuaufbau, wurde kurzerhand beschlossen, alles einfach aufzubereiten und zusammenzubauen - in diesem Zuge allerdings einen Umbau auf Linkslenkung mit zu realisieren.

Link zum Spenderfahrzeug

Der Kleine erhielt im Zuge des Neuaufbaus eine komplette Lackierung, allerdings statt des Burgunderrotmetallic in Lotus Old English White (Elfenbein-Weiß), weiterhin die Innenpanelierung in Aluminium blank, passend das Armaturenbrett. Die Anzeigelemente werden gegen Original Smith Instrumente mit Elfenbein-Ziffernblätter getauscht, diese in mechnanischer Ausführung. Alle Anbauteile kommen in edlem Chrom, am Heck strahlen klassische Echtglas-Rundleuchten.

 

Hier geht es zum fertigen Fahrzeug (Link)