GD Collection Logo black 1

Das sagen die Käufer:

Bernd

Bernd

“Der Traum konnte verwirklicht werden – durch gute Beratung und Betreuung von Ralf wurde er wahr! Mit viel Geduld und Kompetenz hat er mich zu meinem Traum-Seven geführt.”

Bernd

Das sagen die Käufer:

Joachim

Ralf bietet einen super Service und nimmt sich die Zeit, alles gut und ausführlich zu erklären. Wir haben uns richtig gut aufgehoben gefühlt.

Joachim

Joachim

LOTUS Elan Sprint "Castle Combe"

 

Der Elan wurde 1962 eingeführt und war der erste Lotus-Seriensportwagen mit Stahlrahmen und Karosserie aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Das Gewicht beginnt bei nur 680 kg. Der Elan war technisch fortgeschritten und seiner Zeit weit voraus: Motor mit zwei obenliegenden Nockenwellen, Fahrwerk mit vier Scheibenbremsen und Einzelradaufhängung. Der Lotus-Ford-Twin-Cam-Motor basierte auf Fords Kentmotor, mit einem von Lotus konstruierten Aluminium-Zylinderkopf mit zwei obenliegenden Nockenwellen. Dieser Lotus-Ford-Vierzylindermotor wurde in einer Reihe weiterer Lotus-Sport- und -Rennwagen verwendet.

 

https://www.zwischengas.com/de/FT/fahrzeugberichte/Lotus-Elan-S4-Coupe.html

 

Dieses Fahrzeug ist leider bereits verkauft und leider auch nicht mehr in der Ausstellung zu sehen.

Du möchtest einen ähnlichen Caterham haben und bist hier auf der Website nicht fündig geworden?

In den Ausstellungshallen in Lauchringen findest Du weitere Fahrzeuge; oftmals sind die Besitzer bereit, diese gegen Gebot auch abzugeben – Fragen kostet nichts.

 

 

Aktuell: Seit dem 01.01.2021 ist GB nicht mehr Mitglied der EU. Es gilt zwar derzeit ein vorläufiges Freihandelsabkommen, das ZOLLfreiheit garantiert, jedoch fallen bei jedem Import dennoch Steuern, Gebühren und Abgaben an. Pro 1.000 EUR sind dies rd. 220,- EUR. Diese werden fällig bei allen Importen höher als 22,- EUR (Kleinmengenregelung). Dementsprechend haben sich leider auch die Preise für Importgebrauchtwagen um diesen Betrag erhöht 🙁

 

Bei Interesse bitte ich um Kontaktaufnahme per Telefon:
+49 152 - 08 59 49 82 (bevorzugt, da immer verfügbar) oder
+49 77 41 - 6 06 33 95 (Festnetz, ggf. Bandansage)

oder per E-Mail info@automobil-specials.com

 

 

Info zu FOTOS:

Alle gezeigten Bilder sind aktuell und unbearbeitet. Es sind keinerlei "Kunst-Aufnahmen" (auf denen wirklich alles kaschiert werden kann), sondern einfach einmal rundherum aufgenommene Bilder - hier lässt sich nichts vertuschen. Oft sind Besucher überrascht, dass das Fahrzeug in natura viel besser aussieht, die Fotos sehr "blass" wirken. Dies hat einen einfachen Grund: viel Farbtiefe kaschiert ebenfalls. Am Ende ist mir lieber, jemand kommt und ist angenehm überrascht, als dass eine weite Anfahrt mit blankler Ernüchterung endet, weil das, was auf den Fotos doch so toll aussah, sich als Mogelpackung entpuppt.